Space Village: Forschung und Musik auf dem Bundesplatz

Ein Fest für die Bevölkerung: Ein Tag lang steht der Bundesplatz ganz im Zeichen der ersten Mondlandung und der Weltraumforschung der Universität Bern.

SONNTAG, 30.06.2019, 10-19 UHR / BUNDESPLATZ

Für einen Tag verwandelt sich der Bundesplatz in ein Weltraumdorf. Hier treffen sich Astrobegeisterte, Weltraumreisende, Meteoritenjäger und Kometenforscherinnen und diskutieren über die heissesten News aus der Milchstrasse.

Es erwarten Sie aufregende Talks, wissenschaftliche Experimente und Heimwehmelodien der Berner Band Traktorkestar. Das  Space Village hat allen etwas zu bieten.

Zum Programm

Zeit

Person

 

11 Uhr

Prof. Dr. Christian Leumann

Rektor Universität Bern

11 Uhr

Prof. Dr. Peter Wurz Physikalisches Institut

11.40 Uhr

Prof. Dr. Rudolf Emanuel von Steiger International Space Science Institute (ISSI)

12 Uhr

Prof. Dr. Nicolas Thomas Physikalisches Institut

12.20 Uhr

Prof. Dr. Thomas Zurbuchen Wissenschaftsdirektor der NASA

12.40 Uhr

Prof. em. Dr. Kathrin Altwegg Center for Space and Habitability (CSH)

Programmänderungen vorbehalten