Bern im All

Schulprogramm

Mit einem spannenden Schulprogramm für Kindergarten bis Gymnasium ermöglichen wir Einblicke in die Weltraumforschung an der Universität Bern.

Auf Laborführungen und in stufengerechten Workshops tauchen die Schülerinnen und Schüler ein in die aufregende Welt der Astrophysik und Raumfahrt und kommen ins persönliche Gespräch mit den Forschenden und Studierenden der Universität Bern. Beim Raketenflug-Wettbewerb gibt es zudem attraktive Ausflüge für die ganze Klasse zu gewinnen.

Prämierung Freitag, 28.06.2019

Besuche, Angebot für Schulen - Bern im All 2019, Universität Bern
© Universität Bern / Bild: Manu Friederich

Schulprogramm für den Zyklus 1

Raketen sind faszinierend und laden ein zum Träumen! Sie fliegen durch die Unendlichkeit des Weltalls und besuchen ferne Planeten. Im Klassenverbund basteln die Kinder fantasievolle Mondraketen und können spannende Preise gewinnen.

Dienstag, 25.06. – Donnerstag, 27.07.2019

Schulprogramm - Bern im All 2019, Universität Bern
© Universität Bern / Bild: Sylviane Blum

Schulprogramm für die Zyklen 2 und 3

Verbringen Sie mit Ihrer Klasse einen Halbtag an der Uni Bern und tauchen Sie in die spannende Welt der Wissenschaft ein. Spielerisch entdecken wir den Sternenhimmel und finden heraus, wie ein Komet zusammengesetzt ist.

April – September 2019

Schulprogramm - Bern im All 2019, Universität Bern
© Universität Bern / Bild: Thomas Wüthrich

Schulprogramm für die Gymnasien

Wie arbeiten Forschende an der Universität Bern? Wie sieht ein Weltraumlabor aus und welche Tests muss ein Satellit bestehen, damit er die Belastungen beim Raketenstart überlebt? All dies erfahren wir auf den Spezialführungen durch die Labors der Uni Bern.